vollwaermeschutz
Vollwärmeschutz (VWS), auch Wärmedämmverbundsystem (WDVS) genannt, ist ein kombiniertes Klebe-, Montage- und Beschichtungssystem.

Wärmedämmende Materialien wie z. B. Styropor werden auf den Außenwänden des Gebäudes mit Klebemörte, Dübeln und Halteleisten befestigt.
Die Dämmung wird anschließend mit einer Beschichtung versehen. Diese Beschichtung besteht aus einem Unterputz und einer Schlussbeschichtung (Putz), die möglichst wasserabweisend und dennoch wasserdampfdurchlässig sein sollte. 

Der farblichen Gestaltung der Außenwand ist dann keine Grenze gesetzt.